MINER, Marc

GEMEINSAME ERFOLGE:

  • Single „Sleepy Sunshine“ mit Agnès Milewski (Between Music, 2018)
  • Feature-Single mit David Graf „Hold My Drink“ (Between Music, 2018), inkl. Lyric-Video
  • Produktion und Gesang für Joyful Christmas All-Stars
  • Songwriting für Crack The Light
  • Feature-Single und Songwriting mit BamO “You Make Me Wanna Lie” (Between Music, 2014; Charts: Peak #61 in AT), inkl. Video
  • Single „Moje Polskie Serce“ (Between Music, 2012) inkl. Social Media Kampagne zur Fußball-EM in Polen-Ukraine
  • Songwriting für diverse Acts, Indie-Filme, Image-Filme und Produktpräsentationen
  • div. Berichte und Ankündigungen in heimischen Print- und Online-Medien
  • Chart-Platzierungen als Songwriter in diversen internationalen DJ/Club-Charts

 

 

SIEHE AUCH:
Marc Miner ist außerdem noch an folgenden Projekten beteiligt, die wir betreuen dürfen:

 

SONGS:
Um einen der Songs zu lizenzieren (z.B. für Film, Werbung, Bearbeitungen, Abdrucke und Sonstiges) bitten wir dich uns so viele Informationen wie möglich über dein Projekt per E-Mail zu schicken. Wir melden uns umgehend zurück.

Wer zum Teufel ist Marc Miner? Nun, auf den ersten Blick ist das ein herumstreunender fauler Outlaw, ein unbedeutender tingelnder Sänger und Songwriter, der Lieder über rotes Neonlicht, leere Whiskey-Flaschen, dreckige Straßen, rostige Pick-Up-Trucks, harte Kerle und sexy Mädchen singt. Meistens packt er diese Geschichten in fantastische Country und Folk Songs und präsentiert sie in unterhaltsamen Solo-Live-Shows. Manchmal pimpt er seine Musik mit etwas Soul & Rock auf, wenn er mit seiner Party-, Rock- & Pop-Coverband SING-A-RAMA auftritt oder mit Schlager bei den Unterhaltungsbands NEUE HELDEN und HIT-FACTORY, oder er mischt seine Musik mit trashigen Electronic-Dance-Beats wenn er mit dem EDM-Producer BamO kollaboriert. Bei Lust und Laune zupft er gekonnt den Bass bei der BRUCE SPRINGSTEEN COVERBAND AUSTRIA und hin und wieder schreibt er noch nebenbei ein paar Jingles fürs Fernsehen oder für Image-Videos, Modeschauen etc. oder für befreundete Künstler. Also, wie beschreibt man nun einen Typen der eigentlich ALLES macht und alle rundherum nur meinen, dass er ein fauler Penner ist? Nun ja, ich würde sagen als EIN VERDAMMTES GENIE!

Gustav Horowitsch, Freier Journalist